Night Rider

Der Night Rider ist ein individueller Nachtbus ohne feste Haltestellen und ohne festen Fahrplan. Zuverlässig und sicher, ganz ohne Parkplatzsuche bringt der Night Rider seine Kunden an den Ort ihrer Wahl und wieder zurück nach Hause. Der Nachtbus verkehrt im gesamten Großherzogtum und funktioniert ausschließlich am Wochenende zwischen 18 Uhr abends und 5 Uhr morgens.

Die Vorteile:

Die Online Buchung
Ab sofort kann der Kunde seine Night Rider Fahrt auf der Website ganz praktisch und einfach online bis zu 60 Minuten vor der gewünschten Abholzeit buchen. Voraussetzung um online buchen zu können ist der Besitz einer gültigen Night Card oder Kreditkarte.

Die Abhol-SMS
Damit der Kunde immer genau weiß, wann er sich zum festgelegten Treffpunkt begeben soll, erhält er nun automatisch circa. 10 Minuten vor geplanter Ankunft seines Night Riders eine Abhol-SMS.

Das neue Tarifmodell
Der Preis für eine Night Rider Fahrt ist ab jetzt distanzabhängig, unabhängig davon wie viele Personen (max. 8 Personen) die gleiche Strecke gemeinsam gebucht haben. Es wird stets die kürzeste Strecke berechnet, selbst wenn der Bus unterwegs andere Passagiere abholt oder absetzt.

Die Multiple Entry Option für gemeinsame Strecken
Möchte der Kunde eine Fahrt mit gemeinsamem Fahrziel für mehrere Personen buchen, kann er bis zu 8 verschiedene Einstiegs- oder Ausstiegsorte angeben.

Die Night Card
Verschiedene Gemeinden bieten ihren Bürgern eine Night Card an. Die Fahrt mit dem Night Rider ist dann kostenlos oder zu einem reduzierten Preis erhältlich. In diesem Fall übernimmt die Gemeinde sämtliche oder teilweise die Transportkosten.